Ach die Frau mit dem verdorrten Bauch!
Ach die Frau mit ihrer Brust voll Sand!

Sag mir, hat für dich dein Mann
Samen aufbewahrt,
damit das Wasser singen kann
und dein Hemd umarmt.

Frederico Garcia Lorca

Die Wäscherinnen aus YERMA

Aufführungstermine

So. 24. März 2019 – Premiere im Binchen FilmKunstTheater Eutin

So. 05. Mai 2019 – Jagdschlösschen am Ukleisee – Eutiner Konzertsommer

Fr. 23. August 2019 – Essigfabrik Lübeck

Sa. 31. August 2019 – Essigfabrik als Teil der Museumsnacht Lübeck

Beginn 21 Uhr, Kurzfassung Dauer 30 Minuten, Eintritt frei

Das TanzTheaterEutin besteht seit 1999 unter der Leitung der renommierten Choreographin Krisztina Horváth. Nach Arbeiten als Ballettdirektorin, Choreographin und Tänzerin an den Theatern und Opernhäusern in Kassel, Düsseldorf, Freiburg und Köln gibt Krisztina Horvßath ihr Wissen in ihrem Tanzstudio in Eutin an ihre Schülerinnen weiter und bringt Tanzaufführungen und Tanztheaterinszenierungen heraus. Durch die Zusammenarbeit mit der Schauspielerin Angelika Neumann eröffnen sich in diesem Zusammenhang neue Wege für ein Zusammenspiel von Text, Tanz und Musik. Die Körper zeichnen getanzte Bilder in den Raum, die Texte erzeugen Hintergründe und motivieren Handlungsabläufe, die schauspielerisch in Szene gesetzt und mit den Mitteln der Musik stimmungsvoll untermalt und verstärkt werden.

Choreographie: Krisztina Horváth

Kostüme: Krisztina Horváth und Carola Schulz

Mit: Angelika Neumann, Sabrina Jürgens,, Michael Mólnar, Gunda Gravemann-Kamper, Rita Brodehl, Carola Schulz, Adrienn Janzsó

Musik: Keith Jarrett, Enrique Granados, Uli Harmsen, Spanische Renaissance Musik