TanzTheaterEutin

Das TanzTheaterEutin besteht seit 1996 aus semiprofessionellen Tänzerinnen und dem ehemaligen Solotänzer Michael Mólnar. Gegründet und geleitet von der Choreographin Krisztina Horváth verbindet sie klassisches Ballett mit unterschiedlichen Tanzstilen der Moderne zu einer einzigartigen Handschrift. Das Zusammenwirken von Musik, Raum, Tanz und Literatur steht im Zentrum der Arbeit, die mal heiter, mal ernst um zeitlose und historische Themen kreist.

Die Schauspielerin Angelika Neumann ist seit 2017 Teil des TanzTheaterEutin, wodurch die Texte eine zunehmende Bedeutung und dramatische Tiefe erhalten.

“Das TanzTheaterEutin besticht durch die besondere Mischung der verschiedenen Kunstgattungen und bringt prägnante Formen und assoziative Bilder hervor.”

Angelika Neumann

Schauspielerin

Das TanzTheaterEutin trauert um den Solotänzer Michael Mólnar. Er war das Herz und stille Zentrum aller Projekte und gründete nach einer langen und sehr erfolgreichen Tänzerkarriere zusammen mit seinr Frau Krisztina Horváth .das Ensemble und das Ballettstudio. Als Ballettmeister und unermüdlicher Tanzlehrer hat sein Wissen gerne weitergegeben und viele Talente gefördert. Er ist am 18. Juni nach kurzer Krankheit gestorben. Es war sein Wunsch, dass die Proben, das Training und die Aufführungen ohne Aufschub fortgeführt werden. 

Veranstaltungen 

Die Zauberflöte

Kurzfassung der Oper von Wolfgang Amadeus Mozart 2017 – 2018

Masken und Bühnenelemente von Claudia Meyberg

Erzählerin Angelika Neumann

Choreographie Krisztina Horváth

In Lübeck, Eutin und Malente

TanzGestalten

Hommage an Valeska Gert 2017 – 2018

Mit Liedern und Texten von Valeska Gert

Mit Angelika Neumann, Gunda Gravemann-Kamper und Ruth Speidel von Voß

Choreographie Krisztina Horváth

In Budapest, Lübeck, Eutin, zum Teil in  Zusammenarbeit mit der GEDOK Schleswig-Holstein

Funny Ballet

Ein Blick hinter die Kulissen einer Ballettkompanie 2018

Musik Kollage

Schauspiel und Text Angelika Neumann

Choreographie Krisztina Hováth

In Eutin

Yerma

Tanztheater nach Frederico Garcia Lorda 2018 – 2019

Musik Kollage

Schauspiel und Text Angelika Neumann

Choreographie Krisztina Horváth

In Lübeck und Eutin

Walzer Projekt

Walzerreigen in verschiedenen Tanzstilen 2018

Walzermusik von Johann Strauss (Vater und Sohn), Peter Tschaikowsky, Dimitri Schostakowitsch, Frederic Chopin u. a.

Choreographie Krisztina Horváth

Aufführungen in Eutin

Stille Nacht in Stalingrad

Tanztheater mit Fotos und Texten aus dem Buch “Letzte Briefe aus Stalingrad” eines anonymen Autors – 2020

Musik von Leo Janacék, Béla Bartok und Henryk M. Górecki

Leitung Krisztina Horváth

Premiere So. 13. September um 19 Uhr
Kulturzentrum Essigfabrik Lübeck
Tickets 15,- € www.luebeck-ticket.de

Katzenball

Ein lustiger Reigen bunter Tänze. Angelika Neumann führt mit kurzen Gedichten durch die Welt der Katzen – 2020

Musik von Peter Tschaikowsky, Johann Strauss, Dimitri Schostakowitsch, Frederic Chopin u. a. 

Choreographie Krisztina Horváht

Premiere: Aufgrund der Corrona Pandemie verschoben

Charakter Studien

TanzGestalten – Hommage an Valeska Gert Budapest, Eutin 2017 – 2018

Kaleidoskop Valeska Gert mit Musikerinnenn und Bildenden Künslterinnen der GEOK SH Lübeck 2017 – 2018

Großstadt Träumerei – Szenen und Musik Kollage Lübeck 2015

Oper als Tanztheater

 

Die Zauberflöte – Tanztheater Musik Wolfgang Amadeus Mozart – Lübeck, Eutin, Plön, Malente 2017 – 2018

Schwanensee – Oper von Peter Tschaikowski Lübeck 2015

Cinderella – Oper von Gioachino Rosini Lübeck, Eutin 2014

Dido und Aeneas – Oper von Henry Purcell Budapest, Lübeck 2012

Orpheus und Eurydike – Tanztheater mit Musik von Christoph Willibald Gluck – Lübeck 2010

Carmen Portraits – Oper von George Bizet bearbeitet von Rodrion Shchedrin GEDOK Atelierhaus Lübeck 2005

 

 

 

 

 

Tanz und Literatur

Yerma – Drama von Frederico Garcia Lorca Spanische Lieder Lübeck, Eutin 2019

Femmes de Légende – Gedichte von Marion Hinz Musik von Mel Bonis Lübeck 2012

Winterreise – Gedichte von Wilhelm Müller Liederzyklus von Franz Schubert Lübeck 2011

Erinnerung an Anne Frank – nach dem “Tagebuch der Anne Frank” Jüdische Volkslieder Lübeck 2006

Bildende Kunst und Tanz

Nachtschwärmer – nach Bildern von Edward Hopper Musik Kollage Videoinstallationen GEOK Atelierhaus Lübeck 2008, 2013

Mikado – nach Uri Caine “Goldberg Variationen” Tanz und Rauminstallationen GEODK Atelierhaus Lübeck 2002

Szenisches Konzert – nach Modest Mussorgski “Bilder einer Ausstellung” Malerei und Tanz GEDOK Atelierhaus Lübeck 2001

Vielfalt der Tanzstile

Walzer Projekt – Tänze nach Isadora Duncan, Loie Fuller, Grete Wiesenthal Eutin 218 – 219

Funny Ballet – Klassisches Ballet, Tänze nach Loie Fuller u. a. Moderne Tanzstile Eutin 2018

Kontakt

TanzTheaterEutin, Krisztina Horváth

Mörken 17 a, 23701 Eutin   

04521-766 930

horvath-molnar@gmx.de

www.facebook.com/tanztheatereutin